Praxistipps: Simulationen in der COVID-19-Krise

Aktueller Fachartikel zum Download

Bild: Romolo Tavani/AdobeStock

Bild: Romolo Tavani/AdobeStock

Als Unterstützung nicht nur für DGSiM-Mitglieder bieten wir den aktuellen Artikel von Peter Dieckmann et al.,

The use of simulation to prepare and improve responses to infectious disease outbreaks like COVID-19: practical tips and resources from Norway, Denmark, and the UK

aus Advances in Simulation (2020) 5:3 als Download (PDF, 542 kB) an.

In diesem Artikel beschreiben die Autoren das Potenzial der Simulation, um die Reaktion von Krankenhäusern auf die COVID-19-Krise zu verbessern. Sie stellen Werkzeuge zur Analyse der aktuellen Bedürfnisse in dieser Situation zur Verfügung und erklären,

  • wie Simulation helfen kann, die Reaktionen auf die Krise zu verbessern,
  • was die Schlüsselfragen bei der Integration von Simulationen in Organisationen sind, und
  • wo die Schwerpunkte bei der Durchführung von Simulationen liegen sollen.

Der Text bietet einen Überblick über hilfreiche Ressourcen und eine Sammlung von Szenarien sowie Hilfen für zentrenbasierte und In-Situ-Simulationen.

Aufgrund der Bedeutung dieses Artikels werden wir möglichst schnell auch eine deutsche Übersetzung zur Verfügung stellen.